Der Umwelt zuliebe: Wir fahren CO2-frei

Nicht nur Flüssiggas selbst ist umweltschonend. Auch TRANSGAS leistet einen Beitrag zum Umweltschutz: Unser dichtes Logistiknetz ermöglicht kurze Fahrstrecken mit Gefahrgut und zudem ist unser gesamter Fuhrpark CO2-neutral auf den Straßen unterwegs.

TRANSGAS fährt CO2-neutral

Der Qualität zuliebe: Wir fahren auf Nummer sicher


Umweltschutz und Sicherheit sind für uns eine hohe Verpflichtung und den wirtschaftlichen Zielen unseres Unternehmens gleichgestellt. Dafür setzen wir zum Beispiel auf moderne Anlagen sowie auf regelmäßige Schulungen und Weiterbildung unserer Mitarbeiter.

Der Transport von Flüssiggas im Straßenverkehr wird durch die Vorschriften des ADR geregelt. Wir garantieren Ihnen, uns strengstens an diese Vorschriften zu halten und diesem Standard zu entsprechen. So gewährleisten wir Ihnen die stets sichere und zuverlässige Lieferung Ihrer Energie.

Qualität nach DIN

Auch wenn Flüssiggas eine umweltschonende Energie ist, sind Flüssiggasbehälter dennoch überwachungsbedürftige Anlagen. Diese müssen vor der Inbetriebnahme und während des Betriebs in regelmäßigen Abständen durch eine zugelassene Überwachungsstelle geprüft werden. Auch die Vorgaben der Betriebssicherheits-Verordnung hinsichtlich des Explosionsschutzes sind zu beachten. Bei TRANSGAS haben Sie die Sicherheit, dass das Flüssiggas immer der Qualitätsnorm DIN 51622 und Autogas der DIN EN 589 entspricht.

Umweltschutz und Sicherheit haben bei TRANSGAS höchste Priorität. Unsere Unternehmensleitlinien können Sie aus unserem Infoblatt entnehmen.

Unsere Leitlinien